Los geht's mit der Fortbildung Fasziendistorsionsmodell

Endlich geht es los im Kubus in Absam mit dem Faziendistorsionsmodell (FDM)! Ich bin gespannt auf ganz viel neuen Input, neue Handgriffe und brauchbare Tools. Weh tut's auf jeden Fall, aber dafür hilfts sofort!!! Super zum Befunden, weil man einfach nur gut beobachten muß. Genau das Richtige für mich!!!