Melanie Gander

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts...(Arthur Schopenhauer)

 

...so lautet mein Motto. Schon in der Schulzeit wusste ich, dass ich später einmal einen Beruf im Gesundheitswesen ergreifen möchte. Nach meinen Ausbildungen zur Medizinischen Masseurin und Heilmasseurin arbeitete ich zweieinhalb Jahre als Masseurin bis ich mir dann meinen Traum verwirklichte und die Ausbildung zur Physiotherapeutin begann. Seit einem Jahr bin ich nun als Physiotherapeutin beschäftigt. Nun darf ich gemeinsam mit Natalie in der Therapie am Inn tätig sein.

 

Meinen Fokus möchte ich dabei auf die Bereiche Chirurgie und Orthopädie legen. In erster Linie sind Freizeitsportler aber auch alle postoperativen Patienten und Reha-Patienten bei mir herzlich willkommen. Ich freue mich auf jeden der bei uns vorbeischaut und dem ich weiterhelfen kann, wieder fit zu werden!

AUSBILDUNGEN

2011 - 2012 Medizinischer Masseur, Yoni Academy in Innsbruck
2013 - 2014 Heilmasseur, Yoni Academy in Innsbruck
2015 - 2017 Physiotherapie, Sebastian-Kneipp Schule in Bad Wörishofen
       

FORTBILDUNGEN

2012    Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder
2012 Medizinischer Bademeister
2012 Schröpfseminar
2014 Kinesiologisches Tapen (Basiskurs), Eufag Innsbruck
2015 Elektrotherapie, Massageschule Bergler
2015 Deutscher Masseur, Vodder Akademie
2017

FDM (Fasziendistorsionsmodell) Modul 1-2, Eufag Innsbruck

2018

FDM (Fasziendistorsionsmodell) Modul 3, Eufag Innsbruck


REFERENZEN

  • Therapie am Inn in Zirl
  • Physio Expert in Innsbruck, Rietz, Silz und Stams
  • Reha-Zentrum in Schwaz
  • Physiozentrum in Vomp
  • Kurzentrum in Umhausen Ötztal
  • Sportlerbetreuung beim Ötztaler Radmarathon, 3 Länder Giro und Happy Run Innbruck