Schmerztherapie bei Palliativpatienten

Als palliative Therapie oder Palliativtherapie bezeichnet man eine medizinische Behandlung, die nicht auf die Heilung einer Erkrankung abzielt, sondern darauf, die Symptome zu lindern oder sonstige nachteilige Folgen zu reduzieren. Meistens handelt es sich dabei um Patienten im Endstadium einer Erkrankung. Hier geht es nur noch um Schmerzlinderung und Wohlbefinden, den Patienten etwas "Gutes" tun und ihre letzte Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten. 

Ich biete an, palliative Patienten im eignen Zuhause, im Wohnheim oder im Hospiz zu begleiten, Schmerzen zu lindern, Massagen zum Wohlbefinden zu verabreichen und Schwellungen abzudrainieren. Ich habe für Palliativpatienten ein besonderes Angebot entwickelt um auch die Kosten für die Angehörigen so gering wie möglich zu halten.

 

Informieren Sie sich direkt bei mir. Ich komme gerne zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch vorbei.